Kinderbibeltag

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums fand am 22.11.2017 ein Kinderbibeltag zum Thema Luther statt.

In Kooperation mit den Evang. Luth. Kirchengemeinden Betzenstein, Creußen und Auerbach sowie dem Kinderhort Don Bosco lud die EJ Pegnitz Jungen und Mädchen von der 1. bis zur 6. Klasse ein. Fast 120 Kinder folgten der Einladung und sangen, beteten und bastelten gemeinsam. In Kleingruppen aufgeteilt gestalteten sie z.B. Papiertüten mit einer Lutherrose darauf, in einer weiteren erschmeckten sie Kräuter und Früchte der Bibel; sie verzierten Bibelsprüche auf Schiefertafeln, übten den Buchdruck "spielerisch-praktisch", bauten den Petersdom um die Wette und verkleideten sich mittelalterlich. Bei einer Station überlegten sie gemeinsam, was ihnen Angst macht oder wie man sich fühlt, wenn man mal etwas angestellt hat und schrieben und malten diese Gedanken auf Steine, die im Abschlussgottesdienst am Altar - vor Gott - niedergelegt wurden. 

Am Nachmittag konnten dann noch Ritterhelme und Feenhüte gebastelt oder ein Geländespiel gemacht werden.

Alles in allem war es ein toller Tag! Der wäre aber nicht ohne die vielen Helfer möglich gewesen! Vielen Dank deshalb an alle Mitarbeitenden, die sich so liebevoll um die Kinder und ihre Stationen gekümmert haben. 1000 Dank auch an die Küchenfeen Karin und Melanie, Martina, Christa, Heiner, Daniel, Firma Lenk, die Mädels aus der Kleiderkammer, die Grundschule Pegnitz ... Schee wars!