Nacht der Lichter

Jedes Jahr am Vorabend des Buß- und Bettags findet die ökumenische „Nacht der Lichter“ in der Bartholomäuskirche statt! Die dunkle Kirche wird dazu nur von vielen Kerzen beleuchtet und die verschiedenen Texte, Gebete und die wunderschönen Lieder aus Taizé laden dazu ein, ruhig zu werden und das Licht auf sich wirken zu lassen. Im Anschluss daran laden die röm. kath., die evang. methodistische Kirchengemeinde und die evangelische Jugend im Dekanatsbezirk Pegnitz zu einem gemütlichen Beisammensein ins Evang. Gemeindehaus ein.